bg ebersdorf wide small tilt

KulturABO Ebersdorf 2014

KulturABO Ebersdorf 2014

Liebes Publikum!

Gestatten Sie mir eine Frage:  Wann haben Sie zum letzten Mal getanzt oder herzhaft gelacht? In jedem Fall ist es zu lange her… Nützen Sie die Gelegenheiten, die unser KulturABO 2014 bietet, um vom Alltag Abstand zu nehmen und kommen Sie so - ganz in Ihrer Nähe - in den Genuss großartiger Darbietungen. Der bunte Bogen spannt sich über alle Bereiche der Kunst & Unterhaltung, bestimmt ist auch für Sie und Ihre Lieben ein „Favorit“ dabei oder lassen Sie sich einfach von noch Unbekanntem überraschen!

Eine „naturgemäße“ Pause gönnt sich das Kulturreferatsteam ab dem Frühsommer, um im Herbst mit frischem Elan die Abende wie immer mit viel Liebe vorzubereiten. Herzlichen Dank an dieser Stelle – im 10. Jahr unserer Abo-Veranstaltungen – an die vielen guten Geister, die wieder anpacken.

Ich freue mich auf diese gemeinsamen Stunden mit Ihnen!

Bgm. Gerald Maier

 

05.01.2014 Neujahrskonzert des Girardi-Ensemble
22.03.2014 Griechenland-Diashow, Josef Stallmajer
26.04.2014 Musikkabarett mit Ka(rl)barett
04.10.2014 Die Steirische Streich, Jause incl.
8., 15., 16., 19., 21. u. 22.11.2014 Theaterrunde Ebersdorf
07.12.2014 Papermoon 

 

weiterlesen

3. Klasse der Volksschule Ebersdorf auf Besuch im Gemeindeamt

3. Klasse der Volksschule Ebersdorf auf Besuch im Gemeindeamt
Die 3. Klasse der Volksschule Ebersdorf mit ihrer Lehrerin Sonja Burgstaller hat am 21. November 2013 einen Besuch im Gemeindeamt Ebersdorf gemacht.
Mit Bürgermeister Gerald Maier gab es eine "Pressekonferenz". Der Fragenkatalog der Kinder war sehr umfangreich reichte u.a. von "Wie groß ist die Gemeinde Ebersdorf?", "Wieviele Einwohner hat Ebersdorf?" und "Warum gibt es in Ebersdorf keinen Fußballverein" bis zu "Wie viele Socken haben Sie?"
Zum Abschluss gab es eine Besichtigung des Gemeindezentrums. Das größte Interesse bestand natürlich an den Feuerwehrautos. 
 
Als Gastgeschenke haben alle Kinder Postkarten mit den Gemeindewappen gestalten und dem Bürgermeister übergeben. 
 
Mehr über die Volksschule Ebersdorf ....
 
 
weiterlesen

Franz Pradl lebt bereits 25 Jahre mit Spenderherz, Bericht im ORF Steiermark

Franz Pradl lebt bereits 25 Jahre mit Spenderherz, Bericht im ORF Steiermark

Seit 25 Jahren lebt Franz Pradl aus Ebersdorf mit einem fremden Herzen. Er ist damit der am längsten lebende, herztransplantierte Steirer.  

 

Am 29. Oktober 1988 wurde Franz Pradl ein zweites Leben geschenkt - und zwar in Form eines Herzens, das ihm im LKH Graz transplantiert wurde. „Ich habe das nicht so gefühlt, dass ich da einen anderen Teil in meinem Körper drin habe“, erzählt Franz Pradl heute, „nein - das gehört mir. Die Ärzte, die haben goldene Hände. Und die Schwestern ein goldenes Herz.“

Bericht ORF Steiermark 18.11.2013 - Franz Pradl

weiterlesen

Theaterrunde Ebersdorf, Vorstellungen 16. u. 17. November - AUSVERKAUFT! 22. u. 23. November - wenige Restkarten.

Theaterrunde Ebersdorf, Vorstellungen 16. u. 17. November - AUSVERKAUFT! 22. u. 23. November - wenige Restkarten.
Großer Erfolg für die Theaterrunde Ebersdorf. 
Heuer wird das Stück "80 Kühe und kein Bauer" von Helmut Schmidt, eine Komödie in 3 Akten. gespielt.
Schon die Premierenvorstellung am 9. November 2013 war ausgezeichnet besucht. 
 
Die Vorstellungen am 16. u. 17. November sind ausverkauft!
Für die Vorstellungen am 22. u. 23. November gibt es nur mehr wenige Karten!!

TERMINE:

SA 09.11., SA 16.11., FR 22.11., SA 23.11.
Beginn jeweils um 19.30 Uhr 
SO 17.11. um 14.30 Uhr
 
ORT:
Kulturzentrum Ebersdorf, 8273 Ebersdorf 222
  
KARTENPREISE:
Kategorie  I € 8,-- 
Kategorie II € 6,-- 
Kinderermäßigung: € 2,-- auf Kartenpreise
 
KARTENVORVERKAUF:
Gemeindeamt Ebersdorf
Telefon: 03333/2341-0
weiterlesen

Ökoregion Kaindorf in ZIB 2 - Gemeinden ohne Plastiksackerl

Ökoregion Kaindorf in ZIB 2 - Gemeinden ohne Plastiksackerl
Die EU will den Verbrauch von Plastiksackerl eindämmen und überlegt neue Richtlinien, die den Ländern selbstständige Verbote erlauben. Dass es auch ohne Plastiksackerl gehen kann, zeigt die Ökoregion Kaindorf bereits seit mehr als zwei Jahren.
Der ORF hat in der ZIB 2 am 4.11. einen Bericht über die Erfahrungen bei uns in der Ökoregion gebracht.
Sehenswert!!

Bericht ZIB 2 vom 4.11.2013 - "Gemeinden ohne Plastiksackerl"

 

weiterlesen

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-0
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in