bg ebersdorf wide small tilt
Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn

Bild des Monats April 2019

Bild des Monats April 2019
(c) Ulrich Pillhofer 2019

Ulrich Pillhofer

... 1961 in Wien geboren, arbeitet in Wien, Ausbildung zum Vermessungstechniker und Liegenschaftsverwalter, lebt seit 10 Jahren in Brunn am Gebirge, NÖ, begann 2012 seine ersten autodidaktischen Versuche in der Acryl- und Ölmalerei. Er beschäftigt sich u. a. mit impressionistischen Motiven und Maltechniken von Alfons Walde und Claude Monet. Durch seinen 2010 verstorbenen Vater Josef Pillhofer, den international renommierten Bildhauer und Grafiker, ist Ulrich seit frühester Kindheit intensiv mit allen Nuancen der Kunst eng verbunden.
In die Steiermark und zur Malwerkstatt Ebersdorf führten ihn familiäre und freundschaftliche Bande.
Zum Jahresthema „Baum“, das sich die Malwerkstatt für heuer vorgenommen hat, wurde aus seinen zahlreichen Werken das Motiv einer mediterranen Frühlingslandschaft mit charakteristischen Bäumen ausgewählt. 
 
„Das gezeigte Bild im Stile Claude Monets ist eine Interpretation des Werks ,Bordighera’, in der ursprünglichen Originalgröße. Bei diesem Bild erfolgen jedoch noch weitere Bearbeitungen, die noch einige Zeitbeanspruchen werden.“

 

Bordighera

Öl auf Leinwand, 65 x 81 cm
2019, unvollendet
Preis auf Anfrage
Kontakt: 0676/811892220
ulrich.pillhofer@aon.at
 
 

Malwerkstatt/Kulturreferat

Gemeinde Ebersdorf, 8273 Ebersdorf 222
(3 Stimmen)

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-0
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in