bg ebersdorf wide small tilt

19. u. 20. März 2022, Pfarrgemeinderatswahl

Von 19. März 18:00 bis 20. März 11:30
Treffer: 535

Am 19. und 20. März 2022 ist es so weit. In den steirischen Pfarren werden wieder neue Pfarrgemeinderät:innen mit dem Motto „Mittendrin" gewählt.

 

Wahlzeiten und Wahllokale für die Pfarrgemeinderatswahl:

Ebersdorf in der Pfarrkirche

Samstag, 19. März 2022, 18:00 - 20:00 Uhr

Sonntag, 20. März 2022, 7:30 - 11:30 Uhr

 

Wahlkundmachung

 

• Wie wird gewählt?

Die Wahl des neuen Pfarrgemeinderates (PGR) erfolgt, indem Sie zwei wahl­berechtigte Personen - eine Frau und einen Mann - aus Ihrer jeweiligen Ortschaft (Pfarre Ebersdorf: Ebersdorf, Ebersdorfberg, Nörning, Wagenbach), die aus Ihrer Sicht im Pfarrgemeinderat mitarbeiten sollen, auf dem Stimmzettel namentlich eintragen. Je zwei Stimmzettel sind dem Pfarrblatt beigelegt. Werden für einen Haushalt mehr Stimmzettel benötigt, gibt es weitere in der Pfarrkirche oder am Wahltag bei der Wahlkommission.

• Wer ist gewählt?

Gewählt sind jene Personen, die in ihrer Ortschaft die meisten Stimmen er­halten. Diese werden dann gebeten, ihre Ortschaft für die kommenden 5 Jahre im Pfarrgemein­derat zu vertreten.

• Wer ist wahlberechtigt?

Wahlberechtigt sind alle gefirmten Katholiken der Pfarre Kaindorf bzw. Ebersdorf, die bis zum 1. Jänner 2022 das 14. Lebensjahr vollendet haben.

• Wer kann gewählt werden?

Wählbar sind alle Frauen, Männer und Jugendlichen, die vor dem 1.1.2022 das 16. Lebensjahr vollendet haben. • Wann wird gewählt? Die Wahl findet in Kaindorf und Ebersdorf am 19. und 20. März 2022 statt.

• Ich kann nicht zur Wahl kommen?

Wenn jemand nicht selber kommen kann, so möge er den Stimmzettel im verschlossenen Kuvert (das verschlossene Kuvert mit dem Stimmzettel in einem neutralen Kuvert, versehen mit Name Adresse und dem Geburtsdatum) bis zum 17. März der Pfarrkanzlei zukommen lassen oder am Wahltag jemandem mitgeben.

• Wer scheidet vom derzeitigen PGR aus?

Laut Wahlstatut sollen nach 10-jähriger Pfarrgemein­deratszugehörigkeit folgende Personen diesmal nicht gewählt werden:
Pfarre Ebersdorf: Goger Alfred, Pleyer Martin

• Wann wird der neue PGR vorgestellt?

Der neu gewählte Pfarrgemeinderat wird am Sonntag, den 3. April 2022 im Rahmen der Gottesdienste in beiden Pfarrkirchen vorgestellt. Ebenso wird das Ergebnis in den Schaukästen, auf der Pfarrwebsite und im nächsten Pfarrblatt veröffentlicht.

 

Link: Ausschreibung Pfarrgemeinderatswahl 2022

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-4
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in