bg ebersdorf wide small tilt
Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn

Nachmittagsbetreuung Volksschule Ebersdorf

Nachmittagsbetreuung Volksschule Ebersdorf
Im Schuljahr 2020/2021 gibt es in der Volksschule Ebersdorf eine Kindernachmittagsbetreuung.
 
Ziele der Nachmittagsbetreuung:
  • Die Schulkinder bei der Lern- und Hausaufgabe zu unterstützen.
  • Für ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm der Kinder und ein kindgerechtes, gesundes Mittagessen zu sorgen.

Aufnahme und Anmeldung

Die GTS in getrennter Abfolge an der VS Ebersdorf ist eine pädagogische Einrichtung, die zur Erziehung und Betreuung von schulpflichtigen Kindern bestimmt ist.
Die Teilnahme an der Betreuung ist nach Anmeldung bzw. Kenntnisnahme der Betreuungsvereinbarungen verbindlich. Voraussetzung ist eine Mindestbetreuungszeit von einem Tag wöchentlich.
 

Öffnungs- und Betreuungszeiten

In Abstimmung mit dem Unterrichtsschluss der Klassen und in Abstimmung mit den Eltern: Grundsätzlich von Montag bis Mittwoch 11.50 –17.00 Uhr.
An sogenannten „Fenstertagen“, an schulautonomen freien Tagen und in den Schulferien erfolgt keine Betreuung.
In der GTS besteht grundsätzlich eine Anwesenheitspflicht bis 16 Uhr.
 

Beiträge für das Schuljahr 2020/2021

Die Beiträge werden mittels Abbuchungsauftrag um den 5. des laufenden Monats von Ihrem Konto abgebucht.
Der Elternbeitrag ist für das Schuljahr 10 x zu entrichten (September bis Juni)
 

Elternbeitrag pro Monat:

  • Ein Tag Betreuung pro Woche € 35,-- / Elternbeitrag pro Monat
  • Zwei Tage Betreuung pro Woche € 70,-- / Elternbeitrag pro Monat
  • Drei Tage Betreuung pro Woche € 100,-- / Elternbeitrag pro Monat
  • Vier Tage Betreuung Tage Woche € 120,-- / Elternbeitrag pro Monat

Mittagessen:

Das kindgerechte Mittagessen wird von Gasthaus Gartlgruber, Kaindorf zubereitet.
3,90 € pro Portion
 

Kündigung und Kündigungszeit

Die Anmeldung ist bindend für ein ganzes Schuljahr. Ein vorzeitiger Austritt unter dem Schuljahr ist nur mit Ende des 1. Semesters möglich, dafür ist eine schriftliche Abmeldung bis 15. Jänner bei der/dem Leiter/in abzugeben. Ein außerordentlicher Austritt aus pädagogischen oder gesundheitlichen Gründen ist entsprechend zu begründen. Eine Rückverrechnung bei Fernbleiben durch Krankheit oder aus anderen Gründen ist nicht vorgesehen.
 

Regelmäßiger Besuch

Der regelmäßige Besuch der Einrichtung ist Voraussetzung dafür, dass der pädagogische Auftrag an Ihrem Kind erfüllt werden kann.

 

Leitung der Nachmittagsbetreuung Volksschule Ebersdorf 

Hilfswerk Steiermark

 

 

Weitere Fotos in der Galerie

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-4
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in