bg ebersdorf wide small tilt

Altstoffsammelzentrum Ebersdorf - ab Mai 2020 gewohnte Öffnungszeiten

Altstoffsammelzentrum Ebersdorf - ab Mai 2020 gewohnte Öffnungszeiten

Standort: Wirtschaftshof Ebersdorf

8273 Ebersdorf 222
Tel: 03333/2341-5
Fax.: 03333/2341-4

Ansprechpartner:

Hörzer Alexander: 0664 / 424 35 65
 

ÖFFNUNGSZEITEN ab Mai 2020:

Ab Mai 2020 gelten für das Abfallsammelzentrum Ebersdorf wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten:

  • jeden Dienstag                         17.00 bis 19.00 Uhr
  • jeden 1. Freitag im Monat       14.00 bis 18.00 Uhr

Einschränkung der Anlieferung lt. Vorgaben des Landes Steiermark

  • Strikte Vortrennung schon zuhause
  • Keine Mithilfe beim Ausladen durch das ASZ-Personal

Betrieb des ASZ lt. Vorgaben des Landes Steiermark (Schutz der Mitarbeiter/innen und Besucher/innen)

  • Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz)und Handschuhpflichtfür Anlieferer (Masken bitte mitbringen)! Wenn Sie noch keine Maske besitzen können diese um € 1,-- vor dem Wirtschaftshof erworben werden.
  • Um die gesetzlich vorgegebenen Abstände einzuhalten,werden nur maximal 3 Autos bzw. Personen auf einmal ins ASZ-Gelände gelassen. 
  • Um lange Wartezeiten zu verhindern, ist daher eine telefonische Voranmeldung unbedingt erforderlich - 8.00 bis 17.00 Uhr, Tel. 0664/4243565, Hörzer Alexander.
  • Während der Wartezeit im Auto bleiben, nicht aussteigen. Maximal 2 Personen im Auto.
  • Mindestabstände von 2 Meter gegenüber dem ASZ - Personal und Anlieferersind einzuhalten.

Besonders gefährdete und ältere Personen bitten wir NICHT ins ASZ zu kommen!!

 
Täglich von 6.00 - 20.00 Uhr können abgegeben werden (öffentlich zugänglicher Bereich):
Altglas, Altpapier, Kartonagen, Zeitungspapier, Verpackungen aus Metall
 
Nur während der Öffnugszeiten können abgegeben werden:
Gefährliche Abfälle (z.B. Chemikalien, Altöl, Leuchtstoffröhren, Batterien, Lacke, Altmedikament, etc.),
Sperrmüll, Bauschutt, Reifen, E-Geräte, Styropor, Windeln, Asphalt, Holzabfälle, Flachglas, etc.
 
TKV-Abfälle (Tierkörperverwertung):
Während der Öffnungszeiten des ASZ oder auf Anfrage. 
 

 

Abfallwirtschaft Steiermark

 

weiterlesen

Störender Lärm durch Rasenmähen, etc.

Störender Lärm durch Rasenmähen, etc.

Rasenmäher, Heckenscheren und dgl. mit Verbrennungsmotoren sollen in Wohngebieten sowie im übrigen Bau- land in der Nähe von Wohngebäuden in der Zeit von 12 bis 14 Uhr und von 20 bis 7 Uhr, sowie an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen nicht benützt werden.

Dies gilt auch für Geräte, die elektrisch betrieben werden und bei deren Verwendung störender Lärm entsteht. (z.B.: Winkelschleifer, Bohrhämmer usw.)

In Wohngebieten sowie im übrigen Bauland in der Nähe von Wohngebäuden sollen Maschinen, Geräte wie Ketten- und Kreissägen, die im Freien stö- renden Lärm erregen, an Sonn- und gesetzlichen Feiertagen überhaupt nicht und an Werktagen nur in der Zeit von 6 bis 20 Uhr betrieben werden, soweit es sich nicht um die Ausübung eines Gewerbes handelt.

weiterlesen

FF-Ebersdorf, Nachruf LM Andreas Hackl

FF-Ebersdorf, Nachruf LM Andreas Hackl
Die Freiwillige Feuerwehr Ebersdorf trauert um ihren Kameraden LM Andreas Hackl, der am 17. April 2020, im Alter von 54 Jahren, völlig unerwartet verstorben ist.
Andreas Hackl war seit dem Jahr 2000 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Ebersdorf. Er absolvierte diverse Kurse an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule, sowie zahlreiche Leistungsabzeichen in Bronze und Silber. Von 2007 bis 2011 übte er die Funktion des Gruppenkommandanten aus.
 
Für seine Verdienste um die Feuerwehr wurde er mit dem Ehrenzeichen für 25-jährige, eifrige und ersprießliche Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens ausgezeichnet.
Wir werden unseren Andreas stets in guter Erinnerung behalten. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

Link zur Homepage FF-Ebersdorf

 

weiterlesen

Sanierungsarbeiten Wasserleitung

Sanierungsarbeiten Wasserleitung
Sehr geehrte Damen und Herren!
 
Vor einigen Tagen wurde einer der beiden Tiefbrunnen (Arteser) der Gemeindewasserversorgung abgeschaltet und generalsaniert. Der Brunnen wurde heute wieder in Betrieb genommen.
Durch die damit verbundenen Reinigungsarbeiten gibt es vorübergehend im Trinkwasser ab und zu leichte gelbliche Verfärbungen (hauptsächlich im Bereich Ebersdorf). Dies ist eine unbedenkliche, erhöhte Eisenkonzentration, die im natürlichen artesischen Grundwasser vorhanden ist. 
In wenigen Tagen sind die Arbeiten abgeschlossen und es wird der Normalbetrieb wieder gegeben sein.
 
Danke für Ihr Verständnis!
 
Für die Gemeinde Ebersdorf
Bgm. Gerald Maier
weiterlesen

Kindergarten-Elternbeiträge werden ab April 2020 ausgesetzt

Kindergarten-Elternbeiträge werden ab April 2020 ausgesetzt
Liebe Eltern!
Sehr geehrte Damen und Herren! 
 

Elternbeiträge

Die Steiermärkische Landesregierung teilte am 01.4.2020 mit:

Wie Sie unseren letzten Schreiben entnehmen konnten, hat das Land zugesagt alle Elternbeiträge der Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen ab 18.03.2020 für die Dauer der behördlichen Teil-Schließung zu übernehmen. Da sich die Dauer des Ausnahmezustandes jedoch schwer abschätzen lässt und viele Eltern und Erziehungsberechtigte vor eine finanziell angespannte Situation stellt, müssen wir reagieren. Ich bitte Sie daher von der bisherigen Empfehlung, die Beiträge weiter einzuheben, Abstand zu nehmen und ab sofort die Einhebung der Elternbeiträge auszusetzen.“

Die Einhebung der Kindergarten-Elternbeiträge wird daher ab April 2020 ausgesetzt. Die etwaigen Rückzahlungen bisher geleisteter Elternbeiträge erfolgen in Abklärung mit der Landesregierung.

 

Betreuung im Kindergarten

Der Kindergarten Ebersdorf sowie die Nachmittagsbetreuungen wurden ab 16. März 2020 bis einschließlich 14. April 2020 (= Ende der Osterferien) geschlossen. Aus heutiger Sicht ist leider davon auszugehen, dass der reguläre Kindergartenbetrieb auch im April noch nicht aufgenommen wird.

Bedarfserhebungen im Kindergarten Ebersdorf zu Beginn der Corona-Krise haben ergeben, dass alle Kinder von den Erziehungsberechtigen selbst betreut werden.

Sollte sich durch die lange Dauer der Schließung des Kindergartens jedoch Betreuungsbedarf für Kindergartenkinder ergeben, bitte wenden Sie sich an das Team des Kindergarten Ebersdorf:

Tel.: 03333/2090 oder E-Mail kiga.ebersdorf@aon.at

Der Kindergarten ist auch jetzt Montag bis Freitag von 7.00 bis zumindest 12.00 Uhr besetzt.

 

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund 
Bgm. Gerald Maier
weiterlesen

Bild des Monats April 2020

Bild des Monats April 2020
Die „kleine galerie digital“ lädt zur Betrachtung von Kunstwerken, die aufgrund der Corona-Maßnahmen ausschließlich digital präsentiert werden können...
 
Unser Gemeindezentrum ist geschlossen, aber das Kunstschaffen geht weiter!
Das erste BILD DES MONATS kommt von Alfred Glössner. 
Ein telefonischer Gedankenaustausch mit den KünstlerInnen, die in den folgenden, hoffentlich wenigen Monaten ihre Werke ausschließlich digital präsentieren können, ist ausdrücklich erwünscht. 
 
Auf ein Wiedersehen „nach Corona“ freuen sich Bgm. Gerald Maier und die Malwerkstatt Ebersdorf
 

Alfred Glössner

... geb. 1962 in Wien, lebt seit 1991 in Ebersdorf. Sein Kunstschaffen umfasst bildhauerische (geschnitzte Holzskulpturen) und malerische Werke (Zeichnungen und Ölgemälde) im realistischen Stil. Airbrush war eine seiner ersten künstlerischen Ausdrucksformen in präzisester Ausführung, was sein gesamtes Werk kennzeichnet. Dieses Bild ist von außerirdischem Charakter. Ein Schifahrer zischt über eine Kante, ein Lichtstrahl blitzt auf, im Hintergrund ein Himmelsplanet, bedrohlich nahe... Zwei Streckenposten am Rande der Piste, geheimnisvoll mit Raumanzügen und Rucksäcken, aus welchen Antennen herausragen, blicken auf den Athleten, der mit gespannter Körperhaltung unter dunklem Sternenhimmel zu Tal prescht – genaue Beobachter werden die Antenne erkennen, die aus seinem Rennfahrerhelm ragt. Das Werk ist eines aus einer Reihe von Science Fiction-Motiven, das Thema: die mögliche Zukunft unseres Planeten, womit sich der Künstler Mitte der 80er Jahre auseinandergesetzt hat. Im Hinblick auf die Corona-Krise, da nun viele Menschen auf menschliche Nähe und liebe Gewohnheiten verzichten müssen, ja ganze Schigebiete unter Quarantäne stehen, drückt dieses Bild aus, was derzeit viele empfinden - im Bewusstsein, dass dies nur ein Aspekt einer plötzlich veränderten Welt ist:
 

„Schifoahn war das Leiwandste...“

 
Acryl-Airbrush (Luftpinseltechnik)
40 x 30 cm auf Karton, Hinterglasrahmen
signiert: GLÖSSNER 86
Privatbesitz
Kontakt: 0699/813 14 815

 

Malwerkstatt/Kulturreferat

Gemeinde Ebersdorf, 8273 Ebersdorf 222

 

weiterlesen

Befüllung Wasserbecken (Pools, Schwimmteiche, etc.)

Befüllung Wasserbecken (Pools, Schwimmteiche, etc.)

Mit den ersten warmen Tagen werden die Besitzer von Wasserbecken wieder mit der Befüllung ihrer Pools, Schwimmteiche, Biotope, etc. beginnen.

Wenn zu viele Wasserbecken gleichzeitig über die Wasserversorgungsanlage befüllt werden, kann es zu einem Wasser-Engpass kommen.

Daher wird wiederum darauf hingewiesen, dass zwingend, zeitgerecht VOR Beginn der Befüllung der Wasserbecken mit der der Gemeinde Ebersdorf das Einvernehmen herzustellen ist!

 

TERMINVEREINBARUNGEN für die Befüllung von Wasserbecken:

 

Wassermeister Alexander Hörzer:   0664 4243565‬ 03333/2341

Gemeindeamt Ebersdorf:                03333/2341, E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at 

 

Mit der Befüllung der Wasserbecken darf erst nach Terminfreigabe durch die Gemeinde Ebersdorf begonnen werden!

 
Mehrkosten, die durch Wasserentnahmen ohne Terminfreigabe entstehen werden an den Verursacher weiterverrechnet.  
Wir bitten um Verständnis, dass nicht alle Wasserbecken gleichzeitig befüllt werden können. 

 

Für die Gemeinde Ebersdorf
Bgm. Gerald Maier
weiterlesen

Bis 31. Dezember 2020 sind alle Brauchtumsfeuer verboten.

Bis 31. Dezember 2020 sind alle Brauchtumsfeuer verboten.

31. Verordnung des Landeshauptmannes von Steiermark vom 1. April 2020, mit der die BrauchtumsfeuerVO geändert wird

Auf Grund des § 3 Abs. 4 Bundesluftreinhaltegesetz – BLRG, BGBl. I Nr. 137/2002, zuletzt in der Fassung BGBl. I Nr. 58/2017, wird verordnet:
Die BrauchtumsfeuerVO, LGBl. Nr. 22/2011, zuletzt in der Fassung LGBl. Nr. 38/2015, wird wie folgt geändert:
1. Nach § 5 wird folgender § 5a eingefügt:
 

㤠5a Sonderbestimmung

Bis 31. Dezember 2020 sind alle Brauchtumsfeuer verboten.

 
2. Dem § 6a wird folgender Abs. 6 angefügt:
„(6) In der Fassung der Verordnung LGBl. Nr. 31/2020 tritt § 5a mit dem der Kundmachung folgenden Tag, das ist der 2. April 2020, in Kraft.“
 
Für den Landeshauptmann:
Landesrätin Lackner

weiterlesen

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-4
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in