bg ebersdorf wide small tilt
Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn

Neues komplementärmedizinisches Zentrum „Goldkind Vital“ in Ebersdorf eröffnet

Neues komplementärmedizinisches Zentrum „Goldkind Vital“ in Ebersdorf eröffnet
Andrea Vereb und Florian Wimmer danken der Gemeinde Ebersdorf und Vizebürgermeisterin Maria Kröpfl für die herzliche Begrüßung. (c) Florian Wimmer

Für mehr Gesundheit in und um Ebersdorf (von Florian Wimmer)

Am 24. und 25. Jänner eröffnete in Ebersdorf das neue komplementärmedizinische Zentrum „Goldkind Vital“. Angeboten werden verschiedene Formen von Behandlungen, die Körper, Geist und Seele wieder in Einklang miteinander bringensollen. So konnte man an den beiden Eröffnungstagen einen kleinen Einblick zu den „Heilenden Händen“ erhalten. Dies ist eine uralte Form der Energiearbeit, bei der die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder aktiviert werden.

(Anmerkung der Redaktion: Definition Wikipedia - Komplementärmedizin - Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungsmethoden der Medzin)

 

Die freiwilligen Spenden dafür gingen zu 100% an die Volksschule Ebersdorf.

Vizebürgermeisterin Maria Kröpfl hieß die beiden Betreiber, Andrea Vereb und Florian Wimmer, im Namen der Gemeinde herzlich willkommen und erkannte, so wie die weiteren Besucher, den Mehrwert, den das Zentrum für Ebersdorf in Zukunft bieten würde. Durch die jahrelange Erfahrung der Betreiber im medizinischen und humanenergetischen Bereich ist eine optimale Betreuung bei vielen Herausforderungen des Lebens bestens gewährleistet. Oder wie es die beiden auch ausdrücken: „Wir helfen den Menschen, sich selbst zu heilen.“

Neben humanenergetischen Behandlungen und spiritueller Gesprächsführung stehen den künftigen KlientInnen auch verschiedene Formen des Trainings zur Verfügung, die allesamt für mehr Wohlgefühl, eine gesteigerte Körperwahrnehmung und Entspannung sorgen können. So findet zum Beispiel jeden Mittwochabend von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr ein Qi Gong Kurs statt. Dieses sanfte Körpertraining ist nicht nur für jedes Alter geeignet, es kann u.a. auch bei Wirbelsäulen- oder Gelenksbeschwerden und sämtlichen Formen von Stress oder Burnout helfen.

Für das jüngere Publikum gibt es die Möglichkeit des Kindermalens. Dafür wurde im Zentrum ein Raum eigens als Atelier adaptiert. Hier können die Kinder unter Aufsicht und Anleitung ihrer Kreativität auf der Leinwand freien Lauf lassen. Durch die sehr persönliche Betreuung in Kleinstgruppen ist für das Wohl der Kinder bestens gesorgt und die Eltern können die Zeit inzwischen für sich nutzen.

Bis auf die laufenden Kurse finden sämtliche Termine nach Vereinbarung statt. Diese erfolgt telefonisch (0664 4541228) oder über die Webseite (www.goldkindvital.com). Die anfallenden Kosten können durch eine Kooperation mit der Merkur-Versicherung teilweise von der Zusatzversicherung übernommen werden.

www.goldkindvital.com

 

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-0
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in