bg ebersdorf wide small tilt
Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn

500 BesucherInnen beim 1. Gesundheitstag der Ökoregion Kaindorf

500 BesucherInnen beim 1. Gesundheitstag der Ökoregion Kaindorf

Mit rund 500 BesucherInnen wurde der erste Gesundheitstag der Ökoregion Kaindorf am 17.11.2018 auch über die Grenzen der drei Gemeinden Ebersdorf, Hartl und Kaindorf hinaus, sehr gut angenommen. 

Die 20 Aussteller hatten in den 4 Stunden den regionalen Gesundheitsangeboten interessierten Menschen sehr viele Fragen zu beantworte.

 

Fotos und Bericht auf der Homepage der Gemeinde Ebersdorf unter www.ebersdorf.eu

  • 75 Menschen nutzten die Möglichkeit kostenlos ein Lungenröntgen machen zu lassen,
  • Rund 25 Personen wurden vom Team der Jakobus Apotheke mittels Bluttests durchgecheckt und viele Weitere ließen bei den Firmen Edelweyes und Neuroth Augen und Ohren testen.
  • Weiters konnten die Besucher bei den Ausstellern Fitboxen mit Tom Holzer, Brainkinetik - Rappold Renate, den Regionalen Physiotherapeuten rund um das Team der Praxis PEO und Sandra Käfer-Stelzer und der SVB aktiv werden oder sich bei den Shiatsu Praktikerinnen Ingrid Gerngroß-Jeitler, Josefa Koptisch und Claudia Lederer entspannen. 
  • Gut beraten waren die zahlreichen Besucher außerdem bei den Stationen des Hospizteams Hartberg, den regionalen PsychotherapeutInnen, den Frühen Hilfen HF, Go-On Suizidprävention, dem Kneipp Aktiv Club, bei Erfolgs-Coach Schirnhofer Bernhard, bei Sonja Olzinger und MOKI Steiermark.
  • Zwischendurch wurde unter sympathischer Anleitung von Frau Brunhilde Hofer – Tanzen ab der Lebensmitte – mitten im Saal getanzt und gelacht. 
  • Auch die Kleinsten schienen sich bei der Betreuung durch das Käpt´n Hugo Team sehr wohl zu fühlen. Die Kinder waren zudem von Renate Höfler von Styria vitalis und ihrer Trixi begeistert und ließen sich zum Thema Zahngesundheit vieles erklären.
  • Die Themen der drei Vorträge schienen das Interesse der Besucher ebenfalls zu treffen. So hörten den beiden Referenten der WKO Maria Hirschböck mit „Gelassen bleiben in Stresssituationen“ und Mag. Thomas Hafner mit „Bewegung als Lebenselixier“, jeweils über 60 Personen gespannt zu. Der letzte Vortrag von Dr. Patrick Thurner und seinen Geschwistern, zum Thema „Heilender Hanf“ füllte mit über 300 Personen sogar den großen Saal des Kulturhauses.

Als Moderator führte Alfred Mayer mit viel Charme und Können durch den Nachmittag. 

Auch die gleichzeitig mit dem Gesundheitstag stattfindende Blutspendeaktion des Roten Kreuzes war sehr gut besucht.

Zum Abschluss wurden bei der Verlosung noch insgesamt 22 Besucher zu glücklichen Gewinnern. Die Preise wurden dankenderweise vom Optiker Edelweyes, der Jakobus Apotheke, der Firma Neuroth, dem österreichischem Roten Kreuz, den Shiatsu Praktikerinnen Gerngroß-Jeitler, Kopitsch und Lederer, Erfolgs-Coach Bernhard Schirnhofer und den Gemeinden der Ökoregion Kaindorf zur Verfügung gestellt.

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-0
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in