bg ebersdorf wide small tilt
Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn

Revision Flächenwidmungsplan 5.0 (FWP) und Örtliches Entwicklungskonzept 5.0 (ÖEK)

Revision Flächenwidmungsplan 5.0 (FWP) und Örtliches Entwicklungskonzept 5.0 (ÖEK)

Kundmachung

über die Möglichkeit, Planungsinteressen bekannt zu geben:
- Revision 5.0 des örtlichen Entwicklungskonzeptes (ÖEK)
- sowie des Flächenwidmungsplanes 5.0 (FWP)

Gemäß § 42 des Steiermärkischen Raumordnungsgesetzes 2010 i. d. g. F. LGBl. 15/2022 hat der Bürgermeister spätestens alle 10 Jahre öffentlich aufzufordern, Anregungen auf Änderungen des örtlichen Entwicklungskonzeptes und des Flächenwidmungsplanes einzubringen.

Jedes Gemeindemitglied, sowie jede physische und juridische Person, die ein berechtigtes Interesse glaubhaft machen kann, hat die Möglichkeit, Bauvorhaben und sonstige Planungsinteressen, sowie Planungsanregungen in der Zeit

von 30.5.2022 bis 25.7.2022

dem Gemeindeamt schriftlich bekannt zugeben.

Beziehen sich diese Anregungen auf Änderungen des Flächenwidmungsplanes („Umwidmung“), so haben die Planungsbekanntgaben folgendes zu enthalten:
- Name, Adresse, Telefonnummer des Widmungswerbers
- Grundstücksnummer und Katastralgemeinde des umzuwidmenden Grundstückes - Verwendungszweck der beantragten Widmung

- Auszug aus der Katastermappe (Kopie) mit Kennzeichnung der gewünschten Ausweisung.

Für die Gemeinde Ebersdorf

Gerald Maier Bürgermeister

 

Weitere Information: Amtliche Nachrichten Gemeinde Ebersdorf 5/2022

Formular Planungsbekanntgabe (PDF)

Formular Planungsbekanntgabe (Word)

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-4
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in