bg ebersdorf wide small tilt
Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn

20.bis 27. September 2021, Eintragungsverfahren Volksbegehren: "Notstandshilfe", "Impfpflicht: Notfalls JA", "Impfpflicht: Striktes NEIN", Kauf regional"

20.bis 27. September 2021, Eintragungsverfahren Volksbegehren: "Notstandshilfe", "Impfpflicht: Notfalls JA", "Impfpflicht: Striktes NEIN", Kauf regional"

In der Gemeinde Ebersdorf können Eintragungen während der nachstehend angeführten Tage und Zeiten vorgenommen werden:

Montag, 20. Juni 2021, von 8 bis 16 Uhr,
Dienstag, 21. Juni 2021, von 8 bis 20 Uhr,
Mittwoch, 22. Juni 2021, von 8 bis 16 Uhr,
Donnerstag, 23. Juni 2021, von 8 bis 20 Uhr,
Freitag, 24. Juni 2021, von 8 bis 16 Uhr,
Samstag, 25. Juni 2021, von 8 bis 10 Uhr,
Montag, 27. Juni 2021, von 8 bis 16 Uhr

Bitte beachten:

Personen, die bereits eine Unterstützungserklärung für ein Volksbegehren abgegeben haben, können für dieses Volksbegehren keine Eintragung mehr vornehmen, da eine getätigte Unterstützungserklärung bereits als gültige Eintragung zählt.

 

Weitere Inforamtionen:

"Notstandshilfe"

"Impfpflicht: Notfalls Ja

"Imfppflicht: Striktes Nein"

"Kauf regional"

 

Verlautbarungen übr das Eintragungsverfahren für das Volksbegehren 

Kontakt

Gemeinde Ebersdorf
8273 Ebersdorf 222
T: +43 3333 / 2341-0
Fax +43 3333 / 2341-4
E-Mail: gde@ebersdorf.gv.at

Amtsstunden

Gemeindeamt, Standesamt, Staatsbürgerschaftsverband

Montag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag: 08.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch: 08.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr u. 13.30 bis 18.00 Uhr

Bürgermeister: gegen Voranmeldung

×

Log in