Schrift:
Mo, 31. Juli 2017

ACTION DAYS mit der Wasserrettung im Hutterbod

Sonntag, 13.8.2017 und Dienstag, 15.8.2017

Im Rahmen einer Rettungsschwimmer Ausbildung lernten die Betreiber des Hutterbodes und die Österreichische Wasserrettung - Abschnitt NÖ-Süd einander kennen. Neben dem Inhaltlichen begeisterte auch die gegenseitige Sympathie. Schnell war der Gedanke geboren, einander wieder zu treffen.
Dies geschieht am Sonntag, dem 13.08.2017 ab 14:00, und am Dienstag, dem 15.08.2017 ab 10:15 Uhr, wenn die Einsatzgruppe der „ÖWR NÖ-Süd“ im Hutterbod zu Gast ist. Als Gastgeschenk hat sie ein umfangreiches und themenbezogenes Action-Programm für alle interessierten Badbesucher im Gepäck. Neben einer Vorführung der Einsatzkräfte - man zeigt eine moderierte Einsatzübung - gibt es Interaktives für Kinder und Erwachsene:
Bei einer Rettungsolympiade können Kinder von 8-14 Jahren (Kinder von 5-7 Jahren in Begleitung Erwachsener) im Stationsbetrieb ihr Wasserretter-Talente-Diplom erwerben. Ebenso auf dem Programm die Abnahme der österreichischen Schwimmabzeichen von Früh- bis Allroundschwimmer. Ein Kurzworkshop in Erste Hilfe für Erwachsene rundet das Actionprogramm ab.
Neben dem Badeintritt wird für die Schwimmabzeichen (Ausweis, Abzeichen, PIN) und die Rettungsolympiade ein geringer Materialbeitrag (€ 8,- bzw. € 2,-) eingehoben. Die Durchführung der Action Days übernehmen die Kräfte der Wasserrettung ehrenamtlich. Das Hutterbod stellt ihnen Quartier am Campingplatz unentgeltlich zur Verfügung.
*Für die Rettungsolympiade und die Schwimmabzeichen ist unter Bekanntgabe des Kindesnamens und des Geburtsdatums eine Anmeldung per E-Mail an info@hutterbod notwendig. Eine kurzfristige Absage bei Schlechtwetter ist vorbehalten. Detailinfos zu den Action Days auf www.hutterbod.at oder auf www.ertrinken.at.

Das Motto der Österreichischen Wasserrettung: „Jeder Nichtschwimmer ein Schwimmer - jeder Schwimmer ein Rettungsschwimmer“.

Programm


So, 13.8.2017, 14:00 Uhr & Di, 15.8.2017, 10:15 Uhr
Moderierte Vorführung für alle anwesenden Gäste des Hutterbodes - einer „kombinierten Wasserrettungs-Übung“ durch unsere Einsatzkräfte. Die ÖWR zeigt, wie sie bei einer Rettung einer im Wasser befindlichen Person vorgeht, vom Entdecken des Opfers bis zum möglichen Eintreffen des Rettungshubschraubers.


So, 13.8.2017, 14:15 Uhr & Di, 15.8.2017, 10:30 Uhr
14:15 Uhr (bis ca. 16 Uhr):
Start der „Rettungsolympiade“ für Kinder von 8-14 Jahren (Kinder von 5-7 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen ebenfalls teilnehmen). Unkosten 2,-/Kind, *Voranmeldung notwendig. Die Kinder erhalten einen „Spielepass“ und absolvieren mit diesem 5 Stationen, an denen Sie sich mit wasserretterlichen Situationen spielerisch beschäftigen. Nach Erledigung aller Stationen, bzw. voll abgestempelten „Spielepass“ erhalten diese Kinder/Teilnehmer ein Wasserretter-Talente-Diplom


So, 13.8.2017, 16:30 Uhr & Di, 15.8.2017, 13:30 Uhr
Möglichkeit der Abnahme der Schwimmabzeichen „Früh-, Frei-, Fahrten-, Allroundschwimmer“ durch die Schwimmlehrer der ÖWR. Unkosten 8,- (für Ausweis, Abzeichen, Pin), *Voranmeldung notwendig.


So, 13.8.2017, 17:30 Uhr & Di, 15.8.2017, 14:30 Uhr
17:30 Uhr (bis ca. 18:00 Uhr):
„Was tun bei einem Unfall?“ Praxisbezogener Kurzworkshop für interessierte Erwachsene. Was muss ich tun, wenn mein Kind oder eine andere Person ohne Bewusstsein vorgefunden wird? Keine Anmeldung notwendig.


PRESSE-KONTAKTE:
Hutterbod: Susanne Hutter, 0664 21 60 462, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ÖWR NÖ-Süd: Ralph Hamburger MBA, 0664 404 00 34, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2015 Gemeinde Ebersdorf. Alle Rechte vorbehalten. Internetagentur: PROART